Über uns

IMG-20200329-WA0002%5B1%5D_edited.jpg

Moin,
wir sind waschechte Cuxhavener und leben seit 2010 mit unseren zwei „großen Kindern“ und vier Pferden hier im schönen Cuxhavener Ortsteil Holte-Spangen.
Unser Haus mit Pferdestall und Reitplatz liegt direkt am Naturschutzgebiet „Cuxhavener Küstenheide“.

Unsere Liebe zu Berner-Sennenhunden haben wir im Mai 2002 entdeckt.
Wir waren auf der Suche nach einem Familienhund der kinderfreundlich ist und trotzdem Haus und Hof beschützt.
So zog im Juni 2002 Berner-Sennenhündin

„Calla vom Greitenhof“ bei uns ein, genannt haben wir sie

aber „Wilma“. Im Alter von 10 Jahren musste die gute

„Wilma“ leider wegen einer Niereninsuffizienz über die

Regenbogenbrücke gehen.Der schmerzliche Verlust war

so groß, dass wir uns sofort nach einer neuen

Berner-Sennenhündin umschauten.

Im Mai 2012 zog also „Alma vom Senner Brink“ bei uns

ein. Leider wurde die bezaubernde „Alma“ schon im Alter

von einem Jahr sehr krank. Aufgrund sehr guter

Heilpraktiker Behandlung und speziellem Futter konnte

„Alma“ mit der kranken Niere noch sechs wundervolle

Jahre mit uns verbringen. Nachdem „Alma“ zusätzlich

noch unter einer Netzhautablösung gelitten hat, haben

wir uns entschieden ihr eine Begleiterin zur Seite zu

stellen. Platz haben wir ja genug.


Also ist ein Jahr, bevor auch „Alma“ über die Regenbogenbrücke gehen musste, „July vom Lohmsmoor“ zu uns gezogen.
Da wir die Zeit mit zwei Berner-Sennenhunden sehr genossen haben, und unsere „July“ ein so tolles sowie gesundes Mädchen ist, haben wir uns daher dazu entschlossen mit „July“ den Schritt in die Zucht zu gehen.       


 

Screenshot_20200329-141637_Gallery%255B1
CIMG0191_edited.jpg